Zum Inhalt
Werde Duale/r Student/in im Stu­di­en­gang Softwaretechnik

Duales Stu­di­um

Wie läuft's ab?

Der praktische Teil Deiner Aus­bil­dung zur/zum Bachelor of Science im dualen Stu­di­en­gang Softwaretechnik kom­bi­niert mit der Aus­bil­dung zur/zum Fachinformatiker/-in Fach­rich­tung Anwendungsentwicklung findet im ITMC der TU Dort­mund statt. Im Rah­men Deiner Aus­bil­dung wer­den Dir die Fähigkeiten zur Analyse, Auswahl, Ent­wick­lung, Anpassung und Wartung von fachspezifischen, kom­ple­xen IT-An­wen­dungen und Datenbanksystemen vermittelt. Neben den Kernkompetenzen in den Be­rei­chen Softwaretechnik und -entwicklung erwirbst Du auch Kennt­nisse aus anderen Fachgebieten der IT, z. B. Netzwerke, Betriebssysteme oder Hard­ware. Im Be­reich der Anwendungsentwicklung steht die projektorientierte Um­set­zung und Einführung von neuen IT-An­ge­boten im Fokus. Die The­o­rie wird Dir wäh­rend des Stu­di­ums mit der Vertiefungsrichtung "Softwaretechnik" an der Fach­hoch­schu­le Dort­mund vermittelt.

Zwei junge ITMC-Angehörige an einem Schreibtisch © Karin Puzicha​/​TU Dort­mund

Was kommt?

  • Java Enterprise (J2EE) Tech­no­lo­gi­en 
  • Web-Tech­no­lo­gi­en (z.B. HTML, CSS, JavaScript, AJAX, ...)
  • Client-Server-Architekturen
  • Service-Orientierte Architekturen
  • Oracle-, MySQL- und PostgreSQL- Da­ten­ban­ken 
  • Ar­bei­ten innerhalb eines Pro­jekts
Studierende sitzen in einer Vorlesung im Audimax. © Jürgen Huhn​/​TU Dort­mund

Wer wird's?

Du hast … 

  • Spaß an Computertechnik und bist fasziniert vom Medium Internet?
  • gute Leis­tun­gen in Mathe­matik
  • Grundkenntnisse in In­for­ma­tik erworben? 
  • gute Englischkenntnisse und verstehst ins­be­son­de­re tech­ni­sche Dokumentationen?
  • erste Er­fah­run­gen in der Programmierung oder mit Da­ten­ban­ken gesammelt?

Wie lang?

Die Aus­bil­dung dauert 4 ½ Jahre (9 Se­mes­ter)

In­te­res­se­?

Dann sende uns Deine Be­wer­bung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen gerne über unser Bewerbungsportal: http://karriere.tu-dortmund.de/ oder per E-Mail (Anhänge in ei­nem PDF-Dokument) an: ausbildung-bewerbungtu-dortmundde

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Am einfachsten er­rei­chen Sie das Hauptgebäude des ITMC über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der ersten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Otto-Hahn-Straße ab. Nach ca. 300 m er­rei­chen Sie das Ge­bäu­de des ITMC (auf der linken Stra­ßen­sei­te). Die Plätze auf den Parkstreifen an der Straße sind meist belegt. Ein kleinerer – meist auch belegter – Parkplatz be­fin­det sich an der Joseph-von-Fraun­ho­fer-Straße (Einfahrt 36). Ein größerer Parkplatz be­fin­det sich ca. 250 m weiter an der Otto-Hahn-Straße (Einfahrt 30).

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Rich­tung Bo­chum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bo­chum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Rich­tung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Ge­bäu­de kön­nen Sie zu Fuß in etwa 15 Minuten vom S-Bahnhof er­rei­chen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gehen Sie nach links entlang der Universitäts­bibliothek, über die Mensabrücke und weiter geradeaus. Am Martin-Schmeißer-Platz biegen Sie nach links ab bis Sie die Otto-Hahn-Straße er­rei­chen. Dort halten Sie sich nach rechts und gehen die Otto-Hahn-Straße bis zur Hausnummer 12 weiter.

Am einfachsten er­rei­chen Sie diese Zweigstelle über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der zwei­ten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Straße Emil-Figge-Straße ab. Auf dieser fahren Sie bis zur nächsten Ampelkreuzung weiter. Dort befinden sich die Parkplätze, die dem Ge­bäu­de am nächsten gelegen sind. Den kleineren (Einfahrt 21) er­rei­chen Sie, wenn Sie nach rechts in den Vo­gel­pothsweg abbiegen. Wenn Sie den großen Parkplatz (Einfahrt 18) benutzen möchten, fahren Sie geradeaus auf der Emil-Figge-Straße weiter.

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Rich­tung Bo­chum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bo­chum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Rich­tung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Ge­bäu­de kön­nen Sie zu Fuß in etwa 1 Minute vom S-Bahnhof er­rei­chen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gerade vor Ihnen liegt das große Ge­bäu­de Emil-Figge-Straße 50. Benutzen Sie den Fußweg, der in Rich­tung der Treppe direkt geradeaus darauf zu führt.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan