Zum Inhalt
Webauftritte erstellen

Webgestaltung und Content Management Systeme (CMS)

Der Hauptauftritt der TU Dort­mund wurde im Dezember 2018 ver­öf­fent­licht. Der Auftritt basiert auf dem Content-Management-System (CMS) TYPO3. Seit 2020 werden Schritt für Schritt alle Web-Auftritte der TU Dortmund, die in der Mehrheit mit dem CMS Fiona betrieben werden, auf TYPO3 umgestellt. Beide Systeme werden vom ITMC betreut. Der Betrieb des CMS Fiona wird eingestellt, sobald alle Auftritte umgezogen sind.

Für den Umzug Ihres Web-Auftritts zu TYPO3 bietet das ITMC in Zu­sam­men­arbeit mit dem Referat Hoch­schul­kommu­nikation Unterstützung und Support an.

Laptop mit Startbildschirm vom Typo3-Doku-Auftritt © Pixabay, bearbeitet von Saskia Molewicz

Doku-Auftritt TYPO3

Im TYPO3-Doku/-Demo-Auftritt wer­den u.a. die Ge­stal­tungs­ele­mente der aktuellen TYPO3-Installation er­klärt, die Sie für Ihren Auftritt in TYPO3 nutzen kön­nen. Hier finden Sie zudem Schulungstermine, eine Übersicht der Support-Angebote und alle Informationen zur Umsetzung und zum Ablauf Ihres Auftritts-Umzugs. Der Doku-/Demo-Auftritt wird fortlaufend erweitert.

Zum Typo3-Doku/-Demo-Auftritt


Mann bei einer Videokonferenz mit zwei Teilnehmerinnen auf dem Bildschirm © Pixabay, bearbeitet von Saskia Molewicz​/​TU Dortmund

Support und Beratung

In Doku-/Demo-Auftritt finden Sie In­for­ma­ti­onen zu ver­schie­de­nen Supportangeboten, u.a. dem TYPO3-Café, das zu­sam­men mit dem Referat Hoch­schul­kommu­nikation für neue und be­ste­hen­de Webauftritte in TYPO3 an­ge­bo­ten wird.

Zum Support


Drei Internet-Adressen aus verschiedenen Domains der TU Dortmund © Saskia Molewicz​/​TU Dortmund

Web-Domains

Der Webauftritt Ihrer Einrichtung braucht eine Domain. Sie spiegelt sich in der Internetadresse wieder. Das ITMC betreibt dazu Server.

Mehr erfahren ...


Laptop mit Webserver-Oberfläche © Saskia Molewicz​/​TU Dortmund

Webserver

Sie können zu Ihrem Webauftritt zusätzlichen Webserver-Bereich beantragen, um beispielsweise eigene Datenbanken oder Scripte zu verwalten.

Zum Antrag Webserver

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Am einfachsten erreichen Sie das Hauptgebäude des ITMC über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der ersten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Otto-Hahn-Straße ab. Nach ca. 300 m erreichen Sie das Gebäude des ITMC (auf der linken Straßenseite). Die Plätze auf den Parkstreifen an der Straße sind meist belegt. Ein kleinerer – meist auch belegter – Parkplatz befindet sich an der Joseph-von-Fraunhofer-Straße (Einfahrt 36). Ein größerer Parkplatz befindet sich ca. 250 m weiter an der Otto-Hahn-Straße (Einfahrt 30).

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 15 Minuten vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gehen Sie nach links entlang der Universitäts­bibliothek, über die Mensabrücke und weiter geradeaus. Am Martin-Schmeißer-Platz biegen Sie nach links ab bis Sie die Otto-Hahn-Straße erreichen. Dort halten Sie sich nach rechts und gehen die Otto-Hahn-Straße bis zur Hausnummer 12 weiter.

Am einfachsten erreichen Sie diese Zweigstelle über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Straße Emil-Figge-Straße ab. Auf dieser fahren Sie bis zur nächsten Ampelkreuzung weiter. Dort befinden sich die Parkplätze, die dem Gebäude am nächsten gelegen sind. Den kleineren (Einfahrt 21) erreichen Sie, wenn Sie nach rechts in den Vogelpothsweg abbiegen. Wenn Sie den großen Parkplatz (Einfahrt 18) benutzen möchten, fahren Sie geradeaus auf der Emil-Figge-Straße weiter.

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 1 Minute vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gerade vor Ihnen liegt das große Gebäude Emil-Figge-Straße 50. Benutzen Sie den Fußweg, der in Richtung der Treppe direkt geradeaus darauf zu führt.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan