Zum Inhalt

Gezielte Phishing-Mail angeblich von der/dem Vorgesetzten

Wir beobachten derzeit eine massive Phishing-Welle. Die Mail stammt immer angeblich vom der/dem Vorgesetzten mit der kurzen Bitte um Antwort. Die wahre Absenderadresse ist jedoch "nauss@internet.ru", nur der angezeigte und frei wählbare Klarname entspricht dem Ihrer/Ihres Vorgesetzte/n.

 

Antworten Sie nicht auf diese Mail.

Die Angreifer beziehen diese Informationen von öffentlich zugänglichen Instituts- bzw. Arbeitsgruppenwebseiten. Der Klarname ist frei wählbar und könnte auch beispielsweise "Olaf Scholz" lauten. Nur anhand der eigentlichen E-Mail-Adresse können Sie eine Mail auf Echtheit überprüfen. Leider zeigt Outlook die wirkliche Absenderadresse standardmäßig nicht an. Sie können aber auch in Outlook die Anzeige der Absenderadresse dauerhaft für einen Ordner in der Übersicht einschalten:

Ansicht - Spalten hinzufügen - Neue Spalte - "Formel" - "[searchfromemail]" hinzufügen und  mit "nach oben" passend gruppieren.

Hier ist eine bebilderte Anleitung zu finden, die sinngemäß auch mit einem aktuellen Outlook funktioniert:

https://www.seplura.de/e-mail-absender-adresse-eingehender-mails-anzeigen/

Diese Masche kennen wir: Zunächst gibt es immer diese Kontaktanfrage ohne schädliche Inhalte. Erst wenn das Opfer antwortet, wird häufig um den Einkauf von Gutscheinen im Auftrag des angeblichen Vorgesetzten gebeten.

In solchen Fällen (Zahlungen/Bitten von Vorgesetzten) raten wir immer dazu, sich dieses auf einem unabhängigen Kanal (z.B. per Telefon) bestätigen zu lassen.

Wirklich sicher kommunizieren Sie in Ihrer Arbeitsgruppe mit SMIME-signierten Mails, bei denen Sie sich auf die Echtheit verlassen können:

https://service.tu-dortmund.de/group/intra/e-mail-sicherheit

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Am einfachsten erreichen Sie das Hauptgebäude des ITMC über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der ersten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Otto-Hahn-Straße ab. Nach ca. 300 m erreichen Sie das Gebäude des ITMC (auf der linken Straßenseite). Die Plätze auf den Parkstreifen an der Straße sind meist belegt. Ein kleinerer – meist auch belegter – Parkplatz befindet sich an der Joseph-von-Fraunhofer-Straße (Einfahrt 36). Ein größerer Parkplatz befindet sich ca. 250 m weiter an der Otto-Hahn-Straße (Einfahrt 30).

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 15 Minuten vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gehen Sie nach links entlang der Universitäts­bibliothek, über die Mensabrücke und weiter geradeaus. Am Martin-Schmeißer-Platz biegen Sie nach links ab bis Sie die Otto-Hahn-Straße erreichen. Dort halten Sie sich nach rechts und gehen die Otto-Hahn-Straße bis zur Hausnummer 12 weiter.

Am einfachsten erreichen Sie diese Zweigstelle über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Straße Emil-Figge-Straße ab. Auf dieser fahren Sie bis zur nächsten Ampelkreuzung weiter. Dort befinden sich die Parkplätze, die dem Gebäude am nächsten gelegen sind. Den kleineren (Einfahrt 21) erreichen Sie, wenn Sie nach rechts in den Vogelpothsweg abbiegen. Wenn Sie den großen Parkplatz (Einfahrt 18) benutzen möchten, fahren Sie geradeaus auf der Emil-Figge-Straße weiter.

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 1 Minute vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gerade vor Ihnen liegt das große Gebäude Emil-Figge-Straße 50. Benutzen Sie den Fußweg, der in Richtung der Treppe direkt geradeaus darauf zu führt.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan