Zum Inhalt
Wir stellen uns vor

Das Team "IT-Facility"

Wir vom Team "IT-Facility" sorgen für die Sicherstellung des laufenden Betriebs des DataCenters des ITMC.

Rechnerstandort Campus Nord

Das DataCenter in der Otto-Hahn-Straße auf dem Campus Nord ist das Herzstück des universitären Housing, dem IT-Routing, dem Hochleistungsrechnen, der Virtualisierung, der Netzwerkdienste. Von hier aus werden die Datendienste in die ganze Universität verteilt.

Durch das DataCenter und der damit verfügbaren Fläche für das Serverhousing können alle universitären Fakultäten und Einrichtungen ihre Server an einem zentralen Ort unterbringen. Das DataCenter bietet beste Bedingungen, wie z.B. redundante Datennetzanbindung, USV und NEA gesicherte Stromversorgung sowie eine zuverlässige Klimatisierung mit Kaltgangeinhausung der Serverracks.

Wir vom Team "IT-Facility" fungieren hier nicht nur als Planer für die Ressourcen des DataCenters, sondern auch als Schnittstelle zwischen dem ITMC, den TU-Housingkunden und den Technischen Hochschulbetrieben.

Rechnerstandort Campus Süd

Zudem sind wir verantwortlich für die Maschinenhalle als redundanten Rechnerstandort auf dem Campus Süd. Dieses kleinere DataCenter befindet sich derzeit in einer Modernisierungsphase. Es soll nach dieser Phase der TU als gleichwertiger und redundanter, strom- und klimatechnisch unabhängiger Standort für die Dienstleistungshardware dienen.

Monitoring der IT-Systeme

Das Monitoring - also die Überwachung der IT-Systeme - ist für uns ein weiteres großes Arbeitsfeld und Thema. Auf der einen Seite müssen alle infrastrukturellen Parameter eines DataCenters überwacht werden, auf der anderen Seite aber auch die Infrastruktur, mit der das ITMC den Studierenden und Beschäftigten diverse Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Das Management dieses Monitorings ist ein zentraler Aufgabenpunkt in unseren Tätigkeiten, denn das ITMC betreibt rund 700 Server und VMs, welche zur Bereitstellung der diversen Dienstleistungen dienen.

Wir sind das Team

Das Team im Detail

Zum Seitenanfang

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Am einfachsten erreichen Sie das Hauptgebäude des ITMC über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der ersten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Otto-Hahn-Straße ab. Nach ca. 300 m erreichen Sie das Gebäude des ITMC (auf der linken Straßenseite). Die Plätze auf den Parkstreifen an der Straße sind meist belegt. Ein kleinerer – meist auch belegter – Parkplatz befindet sich an der Joseph-von-Fraunhofer-Straße (Einfahrt 36). Ein größerer Parkplatz befindet sich ca. 250 m weiter an der Otto-Hahn-Straße (Einfahrt 30).

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 15 Minuten vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gehen Sie nach links entlang der Universitäts­bibliothek, über die Mensabrücke und weiter geradeaus. Am Martin-Schmeißer-Platz biegen Sie nach links ab bis Sie die Otto-Hahn-Straße erreichen. Dort halten Sie sich nach rechts und gehen die Otto-Hahn-Straße bis zur Hausnummer 12 weiter.

Am einfachsten erreichen Sie diese Zweigstelle über die Autobahn A45 von der Abfahrt „Dort­mund-Eichlinghofen”. Biegen Sie dort nach rechts auf die Universitätsstraße ab. An der nächsten Ampelkreuzung fahren Sie weiter geradeaus und biegen an der nächsten Einmündung nach links auf die Straße Hauert ab. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie nach rechts auf die Straße Emil-Figge-Straße ab. Auf dieser fahren Sie bis zur nächsten Ampelkreuzung weiter. Dort befinden sich die Parkplätze, die dem Gebäude am nächsten gelegen sind. Den kleineren (Einfahrt 21) erreichen Sie, wenn Sie nach rechts in den Vogelpothsweg abbiegen. Wenn Sie den großen Parkplatz (Einfahrt 18) benutzen möchten, fahren Sie geradeaus auf der Emil-Figge-Straße weiter.

Von Dort­mund Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Bochum/Essen bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 7 Minuten).
Von Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der S-Bahn-Linie 1 in Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Das Gebäude können Sie zu Fuß in etwa 1 Minute vom S-Bahnhof erreichen. Gehen Sie die breite Treppe des S-Bahnhofs hoch. Gerade vor Ihnen liegt das große Gebäude Emil-Figge-Straße 50. Benutzen Sie den Fußweg, der in Richtung der Treppe direkt geradeaus darauf zu führt.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan